SL-Tarifhinweise für Verbraucher & Gewerbe

Als Anbieter für mobile Gerüste stellen wir unseren Kunden unsere günstig zu mietenden Rollgerüste an deutschlandweit über 60 Lieferhotspots zur Verfügung. Rollgerüste günstig mieten können Sie u.a. in Berlin, Potsdam, Bremen, Oldenburg, Halle, Leipzig, Nürnberg, München, Augsburg, Ingolstadt, Hamburg, Hannover, Braunschweig, Wolfsburg, Frankfurt am Main, Saarbrücken, Trier, Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm, Köln, Bonn, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Region Bodensee, Freiburg im Breisgau und in div. anderen Städten & Regionen. Wir beliefern jeden Ort innerhalb von Deutschland (ausgenommen Deutsche Inseln).

Auf dieser Internetpräsenz stehen insgesamt 14 Gerüstvarianten zur Auswahl. Wir wenden uns damit an Interessenten, für die eine voraussichtlich relativ kurze Mietlaufzeit in Frage kommt. Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen und Miethinweise zu den auf dieser Webpräsenz ausschließlich angebotenen SL-Tarifen. Die SL-Tarifhinweise sind ein wichtiger Bestandteil des Mietvertrages und gelten bei Auftragserteilung als uneingeschränkt und vorbehaltslos akzeptiert. Sie sind online auf der entsprechenden Internetpräsenz einsehbar und sind bereits bei jeder Anfrage zu lesen und zu bestätigen. Bei etwaigen Rückfragen stehen wir Ihnen auch gerne schon während des Anfrageprozesses zur Verfügung.

„SL“ bedeutet „Short-Lease“ (Kurzzeit-Miet-Tarif). Anmietungen mit gebuchten SL-Tarifen werden ausschließlich nach Tagestarifen gemäß Ausweisung Angebot/Mietvertrag/SL-Homepage abgerechnet. Die Berechnung erfolgt je angefangenen Miettag. Ein Miettag gilt bis zu acht Stunden in der Zeit von 8.00-16.00 Uhr. Hierzu zählen alle Werktage von Montag bis Freitag, Wochenendtage, Feiertage etc. Ausnahmen werden grundsätzlich nicht gewährt. Um welche Uhrzeit der Mietartikel entgegengenommen wurde ist hierbei nicht relevant. Lieferungen/Ausgaben/Abholungen/Rückgaben etc. werden bis 16.00 Uhr durchgeführt. Auf Grund des sehr geringen Mietzinses und des recht hohen logistischen Aufwands berechnen wir dem Mieter eine Mindestmietlaufzeit von drei Miettagen! Selbstverständlich können Sie unsere Miet-Rollgerüste auch vorher abgeben bzw. abholen lassen, sofern dies logistisch durch unsere Disposition durchführbar ist bzw. bereits im Vorfeld vereinbart wurde. Eine Rückvergütung von ggf. nicht in Anspruch genommenen Miettagen ist tarifbedingt nicht möglich. Das Mietverhältnis endet mit der Rückgabe des Mietprodukts an den Vermieter. Dazu müssen alle Mietprodukte fristgerecht (min. 2 Werktage bis 16.00 Uhr vorher) schriftlich per Email an den Vermieter freigemeldet werden. Gut veranschaulichte Freimeldungsbeispiele sind den AGB zu entnehmen. Bei Abnahme mehrerer Gerüste und längerer Mietlaufzeit unterbreiten wir Ihnen gerne ein attraktives individuelles Mietangebot.

Nachfolgende Gesamtpreisübersicht dient zur Ausweisung des tarifgebundenen Mindestmietzins von drei Miettagen für alle auf dieser Internetpräsenz angebotenen Gerüstvarianten:

Alle o.g. Preise verstehen sich inkl. 19 % MwSt.

Bei gewünschten Anmietungen mit einer Mietlaufzeit von längerer Dauer empfehlen wir z.B. die Internetpräsenz www.rollgerueste-vermietung.de. Hier können Sie ebenfalls deutschlandweit Rollgerüste günstig leihen.

Gesonderte Dienstleistung Transport: Die individuellen Transportpreise werden im Angebot/Mietvertrag mit „je Tour“ ausgewiesen. Transportdienstleistungen erfolgen „Frei Straße“. Dies bedeutet, dass die Lieferfahrzeuge so weit an die Lieferadresse heranfahren wie es die Umstände gestatten. Um etwaige Mehrkosten für einen Mehraufwand zu vermeiden, haben die Gerüste bei Abholung demontiert und fahrzeugnah bereitzustehen. Frei-Haus-Optionen werden je Tour und je Gerüst aufpreisig berechnet. Weitere optionale Dienstleistungen sind Lieferungen zu Messen, Früh-, Spät- oder Wochenend- bzw. Feiertagslieferungen. Diese Sonderdienstleistungen sind standortabhängig und gesondert anzufragen.

Preisbeispiel: Lieferung vom/zum Zielort je Tour: 69,00 €  inkl. MwSt.“.  „Je Tour“ bedeutet, dass jede Anfahrt mit dem genannten Lieferpreis berechnet wird (1 x Anlieferung für 69,00 € sowie 1 x Abholung für 69,00 €, zusammen für 2 Touren entsprechend 138,00 €).

Nachlieferungen/Teilabholungen: Jede weitere Anfahrt wird mit dem normalen Preis „je Tour“ berechnet, wie im Angebot/Mietvertrag ausgewiesen.

Gesonderte Dienstleistung Aufbau/Abbau: Diese optionale Dienstleistung bieten wir ausschließlich im Raum Berlin/Brandenburg an. Die Berechnung orientiert sich an der Gerüsthöhe des jeweiligen Gerüstes und wird mit 25,00 € inkl. MwSt. je Gerüsthöhenmeter und pro Aktion ausgewiesen. Eine Aktion ist der Aufbau, eine weitere der Abbau, also zwei Aktionen bei Auf- und Abbau.

Preisbeispiel: Ein Rollgerüst mit einer Gerüsthöhe von 4,2 m (Arbeitshöhe:  3,2 m / Standhöhe: 2,2 m) wird vermieterseitig auf- und abgebaut: 2 x (3,2 m x 25,00 €) = 160,00 € inkl. MwSt.

Etwaige Gebühren zu Reinigungen, Verlust/Beschädigung etc. sind den AGB zu entnehmen.

 

Eine gute Beratung ist uns wichtig. Deshalb stehen wir Ihnen als professioneller Rollgerüstverleih gern bei etwaigen Rückfragen gesprächskostenfrei unter 0800- 700 89 156 zur Verfügung! Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Weitere Benutzungshinweise/Mietbedingungen und weitere nützliche Informationen zu einem reibungsfreien Ablauf des Mietverhältnisses entnehmen Sie bitte unseren AGB.

Bei Fragen können Sie auch hier Kontakt mit uns aufnehmen.

Ihr Rollgerüstverleih SL-Team

 

Rollgerüste günstig deutschlandweit mieten!